Kaufen Sie eine Neubau Wohnung, Kfw 40Plus, Photovoltaik­ Anlage mit Stromspeicher!! Wohnung Nr. 5

1a, Johann-Hacker-Weg, Röhrig, Bindlach, Landkreis Bayreuth, Bayern, 95463, Germany

Kaufen Sie eine Neubau Wohnung, Kfw 40Plus, Photovoltaik­ Anlage mit Stromspeicher!! Wohnung Nr. 5

1a, Johann-Hacker-Weg, Röhrig, Bindlach, Landkreis Bayreuth, Bayern, 95463, Germany

Übersicht

  • Eigentumswohnung
  • Immobilientyp
  • 2
  • Schlafzimmer
  • 1
  • Bad
  • 1
  • Garage
  • 75
  • 2018
  • Baujahr

Beschreibung

Objektbeschreibung

Mehr­fa­mi­li­en­haus mit 7 Woh­nun­gen:
Woh­nung Nr. 5 ­ 3 1/2 Zim­mer 2.Obergeschoss mit Bal­kon

  • Der Erwer­ber kann unter meh­re­ren Grund­riss­va­ria­ten wäh­len. Es ste­hen für 7 Woh­nun­gen 10 Dop­pel­park­er­plät­ze in den Gara­gen und 4 Stell­plät­ze zur Ver­fü­gung. Gara­ge mit Sat­tel­dach ( über Ein­schub­trep­pe in der Gara­ge erreich­bar )
  • sehr gerin­ge Neben­kos­ten
  • Die Bemus­te­rung erfolgt bei Fir­men in Bay­reuth und Bind­lach
  • Top Bau­qua­li­tät ( Am Bau sind aus­schließ­lich Fir­men aus der Regi­on betei­ligt )
  • Klei­ne Wohn­an­la­ge
  • Die Woh­nun­gen 3,4,5,6 kön­nen wahl­wei­se als 3 Zim­mer Woh­nun­gen aus­ge­führt wer­den.

Energieeffizienzhausklasse KfW 40 Plus!!

  • Pho­to­vol­ta­ik ­Anla­ge mit Strom­spei­cher!! Denn erst das macht Sie zum Selbst­ver­sor­ger
  • Luft­Wasser­Wärmepumpe alter­na­tiv strom­ge­win­nen­des Mikro Block­heiz­kraft­werk
  • Dezen­tra­le Wohn­raum­be­lüf­tungs­an­la­ge mit Wär­me­rück­ge­win­nung
  • Fens­ter und Fens­ter­tü­ren mit 3­Scheiben­Isolierverglasung
  • Zie­gel Mas­siv­bau­wei­se mit Wär­me­ver­bund­sys­tem
  • Eige­ner Woh­nungs­ein­gang ( nicht über ein gemein­schaft­li­ches Trep­pen­haus )
  • Fuß­bo­den­hei­zung ( aus­ge­nom­men im Abstell­ bzw. HWR )
  • Fliesen­, Laminat­ oder Vinyl­bö­den ( Son­der­wün­sche gegen Auf­preis )
  • Rol­los an allen Fens­tern ( außer Dach­flä­chen­fens­ter )
  • zusätz­li­ches sepa­ra­tes WC
  • Bade­zim­mer mit Fens­ter, Wan­ne, Dusche, WC, Wasch­be­cken, Haus­wirt­schafts­raum
  • Regen­was­ser­zis­ter­ne ( für Toi­let­ten­spü­lung und Außen­was­ser­hahn )
  • SAT Anla­ge ( ohne Recei­ver )

Förderung und Zuschüsse:

­ KfW 40 Plus Stan­dard es erfolgt ein Til­gungs­zu­schuss je Woh­nung von 15.000,00 € bei Inan­spruch­nah­me von jeweils 100.000,00 € KfW Dar­le­hen. Je nach per­sön­li­chen Ver­hält­nis­sen kön­nen zusätz­lich Labo­Darlehen in Anspruch genom­men wer­den.

Ener­gie­ef­fi­zi­enz­haus 40 Plus
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­haus 40 Plus = 40% Ener­gie­be­darf im Ver­gleich zum Ener­gie­ef­fi­zi­enz­haus 100 und IN DER BILANZ PRODUZIERT DAS HAUS

MEHR ENERGIE ALS ES BENÖTIGT!!!
Dadurch mas­si­ve Kos­ten­er­spar­nis!!!
Maxi­ma­ler Heiz­wär­me­be­darf eines KfW­Effizienzhauses:
KfW ­Effi­zi­enz­haus 40 ­ maxi­mal 25 kWh/(m²a)
KfW­ Effi­zi­enz­haus 55 ­ maxi­mal 35 kWh/(m²a)
KfW­ Effi­zi­enz­haus 70 ­ maxi­mal 45 kWh/(m²a)
Besich­ti­gungs­ter­mi­ne Der Bau­be­ginn ist für Novem­ber 2017 geplant.
Besich­ti­gungs­ter­min kön­nen nach Abspra­che im Roh­bau “Im Kopp­ler 21” und in den bereits fer­tig­ge­stell­ten Woh­nun­gen “Im Kopp­ler 23 und 25” erfol­gen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bus und Bahn

Hin­weis Die hier ein­ge­stell­ten Flä­chen­de­fi­ni­tio­nen und Objekt­in­for­ma­tio­nen wur­den mit größ­ter Sorg­falt recher­chiert, sind jedoch in recht­li­cher Hin­sicht unver­bind­lich und wer­den ledig­lich zu Infor­ma­ti­ons­zwe­cken zur Ver­fü­gung gestellt. Daher über­neh­men wir für deren Rich­tig­keit kei­ne Haf­tung. Alle Anga­ben ein­schließ­lich Ener­gie­aus­weis stam­men vom Bau­trä­ger bzw. Eigen­tü­mer. Die Vor­ga­ben im Expo­sé sind nicht zur Maßen­t­nah­me geeig­net.

Compare listings

Vergleichen